Zurück zur Startseite     〈〈     〈    45 / 347    〉     〉〉    

10.12.2017 | Formel-DLM | Rennvorschau | Verfasst von Michael Merkers

Saison-Erfolge der Meisterschafts-Aspiranten im Vergleich
Die statistische Basis zum Titel-Duell

Die reinen Zahlen lassen auf den ersten Blick eine deutlichere Meisterschaftsentscheidung vermuten: Ganze 5 Rennen konnte Benjamin mehr gewinnen als Daniel und auch in der Summe 3 Podien mehr erzielen. Auch den 2 Ausfällen des Renault Fahrers stehen 1 DNS und 1 Ausfall (in Vorstartphase) von Daniel Zemla ausgleichend gegenüber. Unser erweiterter Punkteschlüssel (P1 = 25 bis P15 = 1 Punkt) sorgt aufgrund der 7 mal in denen Benjamin außerhalb der Top5 ins Ziel kam gegenüber den 4 mal bei Daniel dennoch für Spannung. Dass Daniel aufs gesamte Jahr gesehen die konstanteren Ergebnisse einfuhr zeigen auch die jeweils "schwächsten" Platzierungen - Daniel Platz 6 wohin gegen Benjamin einen 11ten Platz hinnehmen musste. Gelingt es Daniel heute den Titel durch seinen 4ten Saisonsieg zu sichern oder kann Benjamin seinen Vorsprung zum Titel tragen?





  Zurück zur Startseite     〈〈     〈    45 / 347    〉     〉〉