Herzlich willkommen auf der Internetseite des DLM-Racing eV. Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2020.
Aktuell bauen wir eine komplett neue Homepage im neuen Design mit vielen neuen Funktionen.
Bis zur Fertigstellung steht diese Seite übergangsweise als Provisorium zur Verfügung.

FORMEL-DLM
LIVEVIEW / HOTLAPS
WEC-DLM
LIVEVIEW / HOTLAPS
TWC-DLM
LIVETIMING
VEREINS-
FORUM
  Seite:  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118

Braselton - Road Atlanta (GP)
WEC-DLM Winter 19-20 - 05. Großer Preis von USA
22.01.2020 | WEC-DLM | Rennvorschau | Vom System erstellt
Am Samstag, den 01. Februar 2020 findet in Braselton (USA, Georgia) mit dem Großer Preis von USA das 5. Rennen der WEC-DLM Winter 19-20 statt. Auf dem 4,088 Km langen permanenten Rundkurs Road Atlanta GP ist im Rennen eine Distanz von 2 Stunden zu absolvieren. Gefahren werden die Sessions am Tag bei live simuliertem Wetter. Die Übertragung im Live-Stream beginnt ab 18:10 Uhr und endet voraussichtlich um ca. 20:45 Uhr.weiterlesen

Das Rennergebnis: Zahlen, Daten, Fakten sowie Gewinner und Verlierer
Sieg von Manuel Bichler beim WEC-DLM Frankreich GP
18.01.2020 | WEC-DLM | Rennergebnis | Vom System erstellt
Manuel Bichler hat am 18.01.2020 den Großen Preis von Frankreich in Le Mans (Pays de la Loire) auf dem Le Mans Circuit gewonnen. Der 34 jährige Merkers Motorsport GP Fahrer #07 aus Tirol (Österreich) errang den Sieg im Oreca Oreca 07 von der Pole-Position aus mit einer 3 Stopp-Strategie. In einem spannenden Schlußspurt setzte er sich nach 2 Stunde, 3 Minuten und 49,783 Sekunden Renndauer mit einem knappen Vorsprung von 2.069 Sekunden durch. Benjamin Gielczynski (Red Fox im Oreca Oreca 07 #13) aus Bayern (Deutschland) und Christian Matten (Seawolf NetRace Motorsport im Oreca Oreca 07 #46) aus Niederösterreich (Österreich) vervollständigten das Podium nachdem sie auf den Plätzen 2 und 4 in das 34 Runden umfassende und 463,216 Km lange Rennen gingen.
weiterlesen

Le Mans - Le Mans Circuit (13Km)
WEC-DLM Winter 19-20 - 04. Großer Preis von Frankreich
29.12.2019 | WEC-DLM | Rennvorschau | Vom System erstellt
Am Samstag, den 18. Januar 2020 findet in Le Mans (Frankreich, Pays de la Loire) mit dem Großer Preis von Frankreich das 4. Rennen der WEC-DLM Winter 19-20 statt. Auf dem 13,650 Km langen semi-permanenten Rundkurs Le Mans Circuit 13Km ist im Rennen eine Distanz von 2 Stunden zu absolvieren. Gefahren werden die Sessions vom Tag bis in die Nacht hinein bei live simuliertem Wetter. Die Übertragung im Live-Stream beginnt ab 18:10 Uhr und endet voraussichtlich um ca. 20:45 Uhr.weiterlesen

Die Top10 der Überholmanöver des Brasilien GPs
Vielseitige Aktion in der WEC-DLM
11.01.2020 | WEC-DLM | Video | Verfasst von Michael Merkers

Der Brasilien GP in der Nacht von Interlagos zeigte uns einen großartigen Eindruck der vielseitigen Aktion in der WEC-DLM. Die Top10 Überholmanöver des Brasilien GPs präsentivieren wir hier im ansehnlichen Video, erstellt von Björn Wahlmeier. Wir freuen uns auf weitere unterhaltsame Positionskämpfe beim bevorstehenden Frankreich GP in Le Mans nächsten Samstag.

weiterlesen

Gewinner freuen sich auf ansehnliche Pokale samt Gravur und Urkunde
Pokale an die siegreichen Drei der Formel-DLM und TWC-DLM versendet
02.01.2020 | Formel-DLM | Saisonrückblick | Verfasst von Michael Merkers

Dieses Kollektiv formschöner Pokale wurden vom Verein durch den entsprechend zweckgebundenen Spendenaufruf erworben. Nach entsprechender persönlichen Gravur wurden die roten und blauen Pokale samt Urkunde rund um die Feiertage an die siegreichen Drei der Formel-DLM und TWC-DLM versendet. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit, Glückwünschen nochmal den Gewinnern und wünschen viel Freude mit den ansehnlichen Trophäen.

weiterlesen





Auf in ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2020
Ein neues Jahrzehnt startet ein neues Kapitel
01.01.2020 | SERIENUEBERGREIFEND | Saisonvorschau | Verfasst von Michael Merkers

Zurückblickend auf ein sehr faszinierendes Jahr 2019 voller unterhaltsamer Rennen und packender Meisterschaften wünschen wir allen Vereinsmitgliedern und Partnern nun ein frohes neues Jahr 2020. Zu Beginn dieses neuen Jahrzehnts stehen uns im frisch eingeläuteten 2020 stehen neue Herausforderungen und neue Chancen bevor. Im Rahmen stetiger Weiterentwicklung dürfen wir uns auf einige faszinierende Neuerungen freuen. Nach der kürzlichhen Eröffnung unseren bran ...weiterlesen


Wir danken allen Formel-DLM Fahrern für ihre Teilnahme
Rückblick Formel-DLM Saison 2019HW
28.12.2019 | Formel-DLM | Saisonrückblick | Verfasst von Michael Merkers

Wir danken allen Fahrern der Formel-DLM für ihre Teilnahme an den Rennveranstaltungen der Saison 2019HW. Es war eine sehr spannede Halbjahressaison voller unterhaltsamer Rennaktion aus packenden Positionskämpfen. Ein leistungsstarkes Fahrerfeld voller sympatischer Fahrer, die uns viel Freude bereitet haben. Voller Vorfreude blicken wir auf die bevorstehende Halbjahressaison 2020FS, welche uns bestimmt mindestens genau so sehr begeistern wird.

weiterlesen

Einschreibung schreitet schnell voran - nur noch wenige Cockpits frei
Formel-DLM Fahrerlager für 2020FS nimmt Form an
27.12.2019 | Formel-DLM | Saisonvorschau | Verfasst von Michael Merkers

In den vergangenen drei Tagen haben sich bereits 20 Stammfahrer für die Früh-Sommer Saison 2020 der Formel-DLM eingeschrieben. Vielen Spekulationen zu trotz, blieben die meisten Fahrer ihrem Team und Teamkollegen treu. Hartnäckig hielten sich Gerüchte um Erweiterung und/oder Veränderungen bei Light Simracing, Merkers Motorsport, Red Fox und Black Wings. Doch Teammeister Light Simracing (Jan Kattau und Manuel Bichler) und Team-Vizemeister Merkers Motorsport GP (Fabian ...weiterlesen


Der DLM Racing e.V. wünscht allen ein frohes Fest
Frohe Weihnachtszeit!
24.12.2019 | SERIENUEBERGREIFEND | Saisonrückblick | Verfasst von Michael Merkers

Nach einem langen, unterhaltsamen und spannenden SimRacing-Jahr möchten wir vom eingetragenen Verein DLM Racing eV allen Aktiven Vereinsmitgliedern und Fördermitgliedern, allen Stammfahrern und Gaststartern sowie allen Fans und Zuschauern als auch allen Partnern und Sponsoren frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage wünschen. Unseren Ehrenamtlichen möchten wir unseren großen Dank für die Zusammenarbeit aussprechen. Euch wünschen wir besonders vie ...weiterlesen


Rückblick TWC-DLM Saison 2019HW
Glückwunsch an die Meisterlichen
24.12.2019 | TWC-DLM | Saisonrückblick | Verfasst von Michael Merkers

Aufs herzlichste beglückwünschen wir den Meister Dennis Heintz, Vizemeister Danny Schroeder und Drittplatzierten Benjamin Gielczynski für ihre Erfolge in der abgeschlossenen TWC DLM Saison Herbst Winter 2019.
Alle Fahrer haben im gesamtem Saisonverlauf eine starke Leistung gezeigt und sich ihre Platzierungen durch Einsatz, Zuverlässigkeit, Willensstärke, Testarbeit und Ehrgeiz verdient.
Wir dürfen sehr gespannt sein ob es den Meistern von 2019HW gel ...weiterlesen


  Seite:  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
(c)2003-2020 Deutsche Liga Meiterschaft - DLM Racing eV | Lütke-Brookweg 1 | D-26892 Kluse
1. Vorstandsvorsitzender: Enrico Lange | 2. Vorstandsvorsitzender: Benjamin Gielczynski | Kassenprüfer: Michael Merkers | Schriftführer: Fabian Lemme